Edles Design. Beste Qualität. Nachhaltige Herstellung.


Gamsleder

Das besonders seltene, sämisch gegerbte Leder stammt von Gämsen aus den garmischen Alpen. Die Felle werden von einem bayrischen Wildbrett Anbieter bezogen.

 

Veloursleder

Die selbst gesammelten, gereinigten und gesalzenen Felle von Damhirschen und Ziegen aus Bayern, werden im nahegelegenen Tirol zu feinem Wildleder verarbeitet. Die Farbwahl obliegt dem Lederatelier Tony Hahn.

 

Hirschnappa

Felle von wild lebenden Weißwedelhirschen aus Nordamerika werden in Deutschland zu feinstem Nappa gegerbt.

 

Das weiche Leder zeichnet sich besonders durch hohe Qualität, leichtes Gewicht und einer natürlichen Narbung aus.

 

Futter und Zubehör

Die Knöpfe werden individuell aus der Steinnuss angefertigt.

Es werden ausschließlich Reißverschlüsse von der hochwertigen Schweizer Marke riri verwendet. Besonders daran ist der weiche Lauf des Verschlusses und die durch Sandstrahlung entgrateten Reißverschlusszähne.